FANDOM


Downton Abbey
Staffel 3, Episode 8
308
Erstausstrahlung 04.11.2012
Autor Julian Fellowes
Regisseur David Evans
Folgenübersicht
Vorherige
Veränderungen
Nächste
Himmel und Hölle
Intrigen ist die 8. Folge der dritten Staffel von Downton Abbey.

InhaltBearbeiten

Auf Downton Abbey steht mal wieder eine große Veranstaltung bevor. Das jährliche Cricket-Match zwischen den Bewohnern des Anwesens und des Dorfes wird ausgerichtet und die Familie Crawley scheint die deutlich schlechteren Karten zu haben. Thomas muss nach wie vor um seine Zukunft bangen, denn O'Brien ist fest entschlossen, ihn zu demontieren. Als die Katastrophe nicht mehr abzuwenden scheint, kriegt er Unterstützung von unerwarteter Seite. Aus Schottland ist die junge Lady Rose Fintshire angereist, die es nicht abwarten kann, mit Edith und Matthew einen Ausflug nach London zu machen. Was die beiden nicht wissen: Rose will dort ihren verheirateten Liebhaber treffen.

Edith trifft sich wieder mit ihrem Verleger Mr. Gregson. Die beiden fühlen sich zueinander hingezogen, doch Gregson ist ebenfalls verheiratet. Seine Frau leidet an Alzheimer und erkennt ihn nicht mehr und Edith denkt darüber nach, ob unter diesen Umständen eine Beziehung möglich ist. Matthew und Robert werden sich endlich über die Zukunft von Downton einig, nachdem Tom erfolgreich zwischen ihnen vermitteln konnte. Cora ist überglücklich, weil sie sich nicht so schnell von ihrer Enkelin wird verabschieden müssen. Auch Matthew und Mary scheinen ihrem Kinderwunsch einen Schritt näher zu kommen.